Omega Chronometer Certified Seamaster Ref. 166.010 um 1969 – Der 1948 eingeführte Omega Seamaster wurde in unzähligen verschiedenen Ausführungen und Konfigurationen hergestellt. Diese besondere Seamaster Ref # 166.010 mit Werkserie # 29 Millionen um 1969 ist ein sehr interessantes Beispiel, das sich durch das Chronometer-Nennkaliber 564 Omega im Haus, 24 Juwelen, 50 Stunden Gangreserve und Arbeitspferdewerk auszeichnet. Normalerweise handelt es sich um das Constellation-Modell mit einem Chronometer-Werk, nicht um das Seamaster. Dieses Beispiel bietet außerdem eine echte, schnelle

Omega Chronometer Certified Seamaster Ref. 166.010 um 1969 – Der 1948 eingeführte Omega Seamaster wurde in unzähligen verschiedenen Ausführungen und Konfigurationen hergestellt. Diese besondere Seamaster Ref # 166.010 mit Werkserie # 29 Millionen um 1969 ist ein sehr interessantes Beispiel, das sich durch das Chronometer-Nennkaliber 564 Omega im Haus, 24 Juwelen, 50 Stunden Gangreserve und Arbeitspferdewerk auszeichnet. Normalerweise handelt es sich um das Constellation-Modell mit einem Chronometer-Werk, nicht um das Seamaster. Dieses Beispiel bietet außerdem eine echte, schnelle

The featured image was randomly selected. It is an unlikely coincidence if it is related to the post.