Die aufblasbare Skulptur (die ungefähr 30x20x20 Fuß insgesamt ist) wurde kürzlich inst …

<pre>Die aufblasbare Skulptur (die ungefähr 30x20x20 Fuß insgesamt ist) wurde kürzlich inst ...

Die aufblasbare Skulptur (insgesamt 30 x 20 x 20 Fuß) wurde kürzlich an einer Uferpromenade in Yokohama, Japan, installiert, wo Menschen aller Größen eingeladen wurden, sich durch die Schichten des Maschennetzes zu navigieren. "Wir haben gesagt, lassen Sie uns verschiedene Netzschichten auflegen, so dass Sie von unten sehen, wie sie auf verschiedenen Ebenen schweben", erklärt Christoph Katzler, Mitbegründer von Numen. "Wir dachten, es könnte aussehen, als würde man durch die Luft fliegen."

Die aufblasbare Skulptur (insgesamt 30 x 20 x 20 Fuß) wurde kürzlich an einer Uferpromenade in Yokohama, Japan, installiert, wo Menschen aller Größen eingeladen wurden, sich durch die Schichten des Maschennetzes zu navigieren. "Wir haben gesagt, lassen Sie uns verschiedene Netzschichten auflegen, so dass Sie von unten sehen, wie sie auf verschiedenen Ebenen schweben", erklärt Christoph Katzler, Mitbegründer von Numen. "Wir dachten, es könnte aussehen, als würde man durch die Luft fliegen."

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*