Autonome Strukturen | James Turrell | Über die fünfzehn Modelle der "Au …

<pre>Autonome Strukturen | James Turrell | Über die fünfzehn Modelle der "Au ...

Autonome Strukturen | James Turrell | Via Die fünfzehn Modelle der "Autonomen Strukturen" wurden zwischen 1989 und 2010 realisiert und visualisieren Denkmäler mit zeitlichem Charakter, formale Echos von Sternwarten der Vergangenheit sowie monumentale Architekturen eines Étienne-Louis Boullée oder eines Claude Nicolas Ledoux sieht dabei futuristisch aus. Die Strukturen sind als freistehende Formen gedacht, die es dem Wüstenlicht ermöglichen würden, sich im Raum zu zeigen. es handelt sich um Typen, die nur erfunden wurden, um Licht in einer anderen Form zu erfahren. Bis heute wurden nur vier dieser Prototypen in ihren realen Proportionen gebaut.

Autonome Strukturen | James Turrell | Via Die fünfzehn Modelle der "Autonomen Strukturen" wurden zwischen 1989 und 2010 realisiert und visualisieren Denkmäler mit zeitlichem Charakter, formale Echos von Sternwarten der Vergangenheit sowie monumentale Architekturen eines Étienne-Louis Boullée oder eines Claude Nicolas Ledoux sieht dabei futuristisch aus. Die Strukturen sind als freistehende Formen gedacht, die es dem Wüstenlicht ermöglichen würden, sich im Raum zu zeigen. es handelt sich um Typen, die nur erfunden wurden, um Licht in einer anderen Form zu erfahren. Bis heute wurden nur vier dieser Prototypen in ihren realen Proportionen gebaut.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*