Als Teil des langen Bauprozesses wurde ein Modell des Wren-Vorschlags kre …

<pre>Als Teil des langen Bauprozesses wurde ein Modell des Wren-Vorschlags kre ...

Als Teil des langen Bauprozesses wurde ein Modell des Wren-Vorschlags im Maßstab 1:25 erstellt. 1673 hergestellt, handelt es sich um das dritte von fünf Entwürfen. Obwohl vieles bekannt ist, gibt es wesentliche Unterschiede zwischen diesem und dem Gebäude, in dem es sich jetzt befindet. Vor allem die kleinere Kuppel vor der Tür würde zu zwei Türmen werden. Bekannt als das große Modell, ist dies ein Kunstwerk für sich. Über sechs Meter lang und aus Eiche und Gips gefertigt, kostete es über 600 Pfund (genug, um in der Zeit ein echtes Haus zu kaufen).

Als Teil des langen Bauprozesses wurde ein Modell des Wren-Vorschlags im Maßstab 1:25 erstellt. 1673 hergestellt, handelt es sich um das dritte von fünf Entwürfen. Obwohl vieles bekannt ist, gibt es wesentliche Unterschiede zwischen diesem und dem Gebäude, in dem es sich jetzt befindet. Vor allem die kleinere Kuppel vor der Tür würde zu zwei Türmen werden. Bekannt als das große Modell, ist dies ein Kunstwerk für sich. Über sechs Meter lang und aus Eiche und Gips gefertigt, kostete es über 600 Pfund (genug, um in der Zeit ein echtes Haus zu kaufen).

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*